Prüfung der Ausgangsrechnungen

Prüfung der Ausgangsrechnungen auf Versorgerseite

Jeden Monat erhält der Sondervertragskunde eine Strom- oder Gasrechnung. Die Rechnung ist somit der häufigste Kontakt, den der Lieferant mit dem Kunden hat. Dabei kann man sich mit einer korrekten Rechnung kaum positiv im Wettbewerb abheben, fehlerhafte Rechnungen allerdings belasten die Kundenbeziehung, bis hin zum Kundenverlust. Fehler gibt es aber zuhauf, insbesondere wenn neue Energiepreise oder Netzkosten eingepflegt werden. Häufig obliegt es dem Vertrieb, diese Fehler zu erkennen und vor Rechnungsstellung zu beseitigen, was aber auf Kosten der eigentlichen Vertriebsarbeit geht.

re-sult übernimmt den Prozess der Überprüfung der Ausgangsrechnungen:

  • Wir prüfen alle Rechnungen für Strom und Gas, bevor diese an den Kunden versandt werden.
  • Wir identifizieren alle etwaigen Fehler und geben Rückmeldung an den Lieferanten, damit die Rechnungen vor Versandt korrigiert werden können.

Ihr Vorteil:

  • Vermeidung von fehlerhaften Rechnungen beim Kunden.
  • Reduzierung der Prozesskosten, die durch Korrektur und Neuerstellung anfallen.
  • Vermeidung von Kundenverlusten durch fehlerhafte Rechnungen.
  • Erhöhung des Lieferanten-Images als zuverlässiger Partner